Delivering Your Message
Hauptsitz der Unesco
Ort:
Paris, Frankreich, 2017
Das Hotel Majestic an der Avenue Kléber in Paris war bis 1958 ein vorübergehender Sitz der UNESCO, bevor es an seinen heutigen Sitz am Place de Fontenoy umzog. Das Hauptgebäude, in dem sich der Sitz der UNESCO befindet, wurde am 3. November 1958 eingeweiht. Das Y-förmige Design wurde von drei Architekten verschiedener Nationalitäten unter der Leitung eines internationalen Komitees entworfen. Das gesamte Gebäude mit dem Spitznamen „Stern mit drei Spitzen“ steht auf zweiundsiebzig Säulen aus Betonpfählen. Es ist weltberühmt, nicht nur weil es die Heimat einer bekannten Organisation ist, sondern auch wegen seiner herausragenden architektonischen Qualitäten.